Einsatzart Besonderheit
Zum Brand eines Holzstapels kam es am Mittwoch, gegen 22:45 Uhr, auf einem ehemaligen Kasernengelände in Külsheim. Das Feuer erstreckte sich auf einer Fläche von circa sechs auf acht Meter. Die Feuerwehr Külsheim war mit 26 Mann im Einsatz und brachte den Brand unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Die Ursache des Brands ist bislang unklar. Möglicherweise wurde das Holz absichtlich angezündet. Eine Gefahr für umliegende Objekte bestand nicht. pol

 


Abteilungen MTW (1/19) LF16 (1/44) LF8/6 (1/42) TSF (3/47) TSA
Külsheim
X
X
   
Hundheim      
 
Uissigheim          
Steinbach          
Eiersheim          
Steinfurt